Übertragungstechnik WLAN

Was bedeutet WLAN Übertragungstechnik?
Mittels WLAN Übertragungstechnik können analoge und digitale Bildschirmsignale über längere Strecken übertragen werden. Das WLAN Übertragungssystem besteht aus einem Sender und einem Empfänger. Es gibt W-LAN Übertragungssysteme für HDMI und Infrarot beziehungsweise auch einer Kombination mehrerer Signale. Der W-LAN Übertragungsstandard ist 2,4 GHz–5,85 GHz bzw. 60 GHz. Mit einem W-LAN Übertragungssystem können HDMI und Infrarot übertragen werden. Gefen hat diverse Gerätesets zur Auswahl.

Welche Vorteile hat die WLAN Übertragungstechnik?

  • Überbrückung großer Entfernungen (bis 30 m)
  • Hohe Auflösungen bis 1080p
  • Keine Kabel für die W-LAN Übertragung erforderlich
  • Mehrere Signale gleichzeitig
  • Flexible Anwendungen
  • Einfache Installation
  • Kostengünstig
Letzte Aktualisierung: 22.10.2017 um 06:00 Uhr

Welcher Anwendungsbereich kommt in Frage?
Konferenzräume
Präsentationssysteme in Veranstaltungshallen und Sportstätten
Schulungsräume

Was vertreibt syscomtec?
syscomtec vertreibt W-LAN Übertragungssysteme folgender Hersteller: Gefen.  syscomtec bietet seinen Händlern eine breite Auswahl von W-LAN Übertragungssystemen zu hervorragenden Konditionen.

Welches ist das passende System für meine Anwendung?
Bei der Auswahl des passenden W-LAN Übertragungssystems hilft unser qualifizierter Vertrieb. Unser technischer Support unterstützt unsere Partner bei der Planung und Installation der W-LAN Übertragungssysteme. Die gängigen W-LAN Übertragungssysteme von Gefen sind kurzfristig lieferbar.

Welche Produkte gibt es?
W-LAN Übertragungssysteme für HDMI

Welche Hersteller gibt es?
Gefen